Sie sind hier

Benutzerordnung

Einschreibung:

Die Einschreibung erfolgt mit Unterfertigung der Lesererklärung. Sie stimmen damit der elektronischen Speicherung Ihrer Daten zu.
Für Kinder unter 14 Jahren unterschreibt der/die Erziehungsberechtigte.

Bitte geben Sie Adress- und Namensänderungen umgehend in der Bücherei bekannt.

Entlehnung:

Sie erhalten einen Leseausweis, der Sie zur Entlehnung der Medien der Bücherei Alkoven berechtigt.

Die Entlehndauer beträgt drei Wochen, für DVDs und Zeitschriften eine Woche. Wird die Entlehnfrist überschritten,
so wird ab dem Fälligkeitsdatum eine Säumnisgebühr verrechnet, die tageweise berechnet wird.

Gewünschte Medien, die entliehen sind, können wir gerne für Sie reservieren.

Bitte prüfen Sie vor der Rückgabe die Medien - im Besonderen die Spiele - auf Vollständigkeit.

Haftung:

Wir ersuchen Sie, die entliehenen Medien schonend zu behandeln, damit möglichst viele BenutzerInnen
Spaß und Freude daran haben können.

Besonders bei den Hörbüchern und DVDs ist auf eine sorgfältige Handhabung zu achten.

Für verlorene oder stark beschädigte Medien wird Ersatz von uns verrechnet.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass entliehene Medien nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind
und nicht weiter verliehen werden dürfen.

Um die Urheber- und Leistungsschutzrechte zu wahren, ist es nicht zulässig Vervielfältigungen vorzunehmen.

Verhalten:

Wir bitten Sie, sich in der Bücherei so zu verhalten, dass andere KundInnen nicht gestört oder in der Benutzung
der Bibliothek beeinträchtigt werden. Das Rauchen, Essen und Trinken ist in der Bücherei verboten.

Sport- und Spielgeräte (Scooter, Rollerblades, Skateboards und dergleichen) dürfen in die Räume der Bibliothek
nicht mitgenommen werden.